Loading Posts...

Einfache Schritte für gesunde Augen

Ihre Augen sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Gesundheit. Man kann vieles tun um sie gesund zu halten. Folgen Sie diesen Hinweisen um die Gesundheit Ihre Augen bis weit in ihre Goldenen Jahre aufrechterhalten zu können.

Besuchen Sie ihren Augenarzt um ihre Augen gründlich untersuchen zu lassen.

Besuchen Sie ihren Augenarzt um ihre Augen gründlich untersuchen zu lassen. Auch wenn Sie glauben, dass ihre Augen gesund sind, sicher können Sie nur durch eine Untersuchung Ihres Augenarztes sein. Bei häufig auftretenden Sehschwankungen, ist es allgemein bekannt, dass dies mit Brille oder Kontaktlinse verbessert werden kann. Des Weiteren zeigen viele allgemeine Augenerkrankungen wie Glaukom und altersbedingte Sehschwächen keine Warnhinweise. Eine gründliche Augenuntersuchung ist der einzige Weg diese Erkrankungen frühzeitig zu erkennen.

Bei einer gründlichen Augenuntersuchung werden ihre Pupillen mit besonderen Tropfen erweitert. Das macht man damit mehr Licht in Auge einfallen kann. Das ermöglicht dem Augenarzt einen besseren Blick auf die Netzhaut, damit er Schädigungen und Erkrankungen frühzeitig erkennen kann. Nur Ihr Augenarzt kann feststellen, ob ihre Augen gesund sind, und ob Ihre Sehleistung optimal ist.

Erkundigen Sie sich ob Augenerkrankungen in ihrer Familie vorliegen. Reden Sie mit ihren Familienmitgliedern über deren Augengesundheit. Es ist wichtig zu wissen, ob jemand in ihre Familie unter Augenerkrankungen leidet und welche eventuell vererbbar sind. Dies hilft festzustellen, ob ein erhöhtes Risiko für Sie besteht eine Augenerkrankung zu bekommen.

Eine gesunde Ernährung schützt ihre Sehleistung. Schon gehört dass Möhren die Sehleistung fördert? Denken Sie aber daran, dass Obst und Gemüse, insbesondere Spinat und Grünkohl die Sehleistung fördert. Studien haben ergeben, dass Omega 3 Säuren (die viel in Fisch vorhanden sind) sehr gesund für die Augen ist.

Halten Sie ein gesundes Gewicht. Übergewicht erhöht das Risiko von Diabetes und anderen Gesundheitsproblemen, diese können zu reduzierter Sehleistung führen. Erkrankungen im Auge können durch Diabetes hervorgerufen werden, wie zum Beispiel ein Glaukom. Wenn sie an Übergewicht leiden, reden Sie mit Ihrem Arzt und einem Ernährungsberater.

Tragen Sie eine Schutzbrille am Arbeitsplatz. Arbeitgeber sind dazu verpflichtet ein sicheres Arbeitsumfeld zu garantieren. Wenn ihr Arbeitsumfeld eine Schutzbrille erfordert, tragen Sie die Brille regelmäßig um Verletzungen am Auge zu verhindern. Erklären Sie auch ihren Arbeitskollegen wie wichtig eine Schutzbrille am Arbeitsplatz ist.

Hören Sie auf zu rauchen und fangen Sie nie wieder damit an. Rauchen ist sehr ungesund für Ihre Augen und den Rest ihres Körpers. Untersuchungen haben ergeben, dass Rauchen ein erhöhtes Risiko von altersbedingter Makuladegeneration, Katarakt und Sehnerv Schädigungen mitbringen kann.

Seien Sie lässig und tragen Sie eine Sonnenbrille. Sonnenbrillen sind schöne Accessoires haben aber dennoch eine wichtige Funktion, nämlich Ihre Augen vor UV-Strahlungen zu schützen. Beim Kauf einer Sonnenbrille sollten Sie darauf achten, dass sie einen 99 bis 100%igen Schutzfilter besitzt, der sie vor UV-A und UV-B Strahlung schützt.

Gönnen Sie ihren Augen auch kleine Pausen, wenn Sie viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen oder sich lange auf Objekte fokussieren müssen. Häufig vergessen wir oft genug zu blinzeln dadurch ermüden unsere Augen schnell. Versuchen Sie die 20-20-20 Regel einzuhalten, die besagt: Schauen Sie alle 20 Minuten für 20 Sekunden 20 Fuß weit (ca. 6 Meter) in die Ferne. Dies beugt Augenermüdung vor.

Reinigen Sie Hände und Kontaktlinsen richtig und regelmäßig. Damit Infektionen vorbeugt werden können, waschen Sie ihre Hände gründlich bevor Sie Kontaktlinsen einsetzen oder entfernen. Halten Sie sich an die Gebrauchsanweisung Ihrer Kontaktlinsen um sie richtig zu desinfizieren und um sie regelmäßig, wie empfohlen zu wechseln.

Tragen Sie eine Schutzbrille am Arbeitsplatz. Arbeitgeber sind dazu verpflichtet ein sicheres Arbeitsumfeld zu garantieren. Wenn ihr Arbeitsumfeld eine Schutzbrille erfordert, tragen Sie die Brille regelmäßig um Verletzungen am Auge zu verhindern. Erklären Sie auch ihren Arbeitskollegen wie wichtig eine Schutzbrille am Arbeitsplatz ist.

Leave a Comment

Loading Posts...